Windparkflächen

Alle Ortsteile der Gemeinde Helsa sind vom aktuellen Planungsentwurf sehr stark betroffen!

Zum aktuellen Zeitpunkt ist die Rede von 23 Windkraftanlagen auf den Flächen:
Stiftswald: 8 Anlagen (KS_045)
Kreuzstein: 9 Anlagen (ESW_014)
Rohrberg: 6 Anlagen (ESW_019)

Karten und Informationen zum Teilregionalplan Windenergie finden Sie hier:
Übersicht
Bielstein und Großer Belgerkopf (KS 45 und KS 48) (Stiftswald); Seiten 31 und 32
westl. Kreideberg (ESW 14) (Kreuzstein); Seite 16
Rohrberg (ESW 19); Seite 19
Hausfirste (ESW 12a); Seite 12
Schwarzenberg (ESW 12c); Seite 15
Karte
Legende
Text und Begründung
Umweltbericht


Dreifache Höhe: Größenvergleich der Anlagen in Friedrichsbrück zu den geplanten in der Gemeinde Helsa.

Anlagenhöhe

Die Höhe der in der Gemeinde Helsa geplanten Anlagen liegt bei ca. 200m. Das entspricht ungefähr der dreifachen Höhe der bestehenden zwei Anlagen in Friedrichsbrück.

 


Blick vom Pfaffenberg Richtung Giesenberg. Fotomontage: Dr.-Ing. Detlef Ahlborn

Nachhaltige Veränderung des Landschaftsbildes

Um einen ungefähren Eindruck zu erhalten, welche Dimensionen die geplanten Windkraftanlagen auf dem Kreuzstein haben werden, hat uns Dr.-Ing. Detlef Ahlborn freundlicherweise diese Fotomontage “Blick vom Pfaffenberg Richtung Giesenberg” zur Verfügung gestellt.

Tatsächlich sind auf dem Kreuzstein allerdings nicht zwei, sondern 9 Windkraftanlagen geplant.

Weitere Eindrücke, wie die geplanten Windkraftanlagen unsere Gemeinde verändern werden, erhalten Sie unter unserem Navigationspunkt "Landschaftsbild".

 

0 Kommentare


00002551